Das Stuttgarter Weindorf

Schwäbische Lebensfreude

Seit mehr als 30 Jahren gibt es das Stuttgarter Weindorf, über 20 Jahre davon auch in Hamburg. Viele Millionen Besucher haben seither das Stuttgarter Weindorf besucht und auch ins Herz geschlossen. Denn man findet weit und breit keine Veranstaltung dieser Art, die so sympathisch und so friedfertig ist.

Das Stuttgarter Weindorf ist inzwischen der bekannteste Botschafter schwäbischer Lebensart und Lebensfreude geworden. Auch der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg betont dies gerne und immer wieder. Und er lädt auch immer gerne ein aufs Weindorf. So war das Stuttgarter Weindorf auf besondere Bitte des Landes schon im schweizerischen St. Gallen und im belgischen Brüssel. Und außerdem ist das Stuttgarter Weindorf einmal zu Gast in der Vertretung des Landes in der Bundeshauptstadt Berlin.

Der Pro Stuttgart Verkehrsverein freut sich über die Kompliment von Stadt und Land und verspricht allen Besuchern, dass die Stunden auf dem Stuttgarter Weindorf so einmalig und schön sind, dass jeder gerne wieder kommt. Wenigstens einmal im Jahr. Oder noch besser, an jedem der insgesamt zwölf Weindorftage Ende August bis Anfang September. Oder in Hamburg an insgesamt 18 Weindorftagen jährlich zwischen Juni und Mitte August.

Das Stuttgarter Weindorf
wird veranstaltet von:

 Pro Stuttgart Verkehrsverein